Schröpfen

Das Schröpfen ist eines der ältesten Naturheilverfahren, wenn nicht sogar das älteste der Menschheit. Es regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an und hilft uns, zu lernen, uns selbst zu verstehen.
Mit Hilfe von Glaskugeln, in denen ein Unterdruck erzeugt wird, werden auf bestimmten Arealen unseres Körpers Heilreize gesetzt.
Das Schröpfen wird von den Patienten in der Regel, als sehr angenehm empfunden, wobei die Schröpfkopfmassage einen besonderen Stellenwert einnimmt.